Aktuelles

Die Technologie der Hochdruck-Aerostatik haben wir von unserer UASD-H40 auf unsere ASD-H25/A angewendet. Als Weiterentwicklung stellen wir vor: UASD-H25/A

Mit einer Lagerversorgung bis 20 bar konnten wir die radiale wie axiale Tragkraft im Vergleich zu unserer ASD-H25/A (6 bar) auf 300 % steigern. Hiermit sind nun Bearbeitungen in gehärtetem Stahl oder Kupfer möglich, die wälzgelagerten Spindeln bzgl. Belastbarkeit in nichts nachstehen. Jedoch bietet unsere UASD-H25 auch ultrapräzise Rotationseigenschaften zur Bearbeitung von optischen Komponenten als auch Drehzahlen bis 90.000 Upm.

WEITERE INFORMATIONEN

DETAILS

Was: Weiterentwicklung UASD-H25
Wann: August 2017
Wo: -,-

Leave a Reply