Maschinen-Integrationspakete

für UP- und CNC-Maschinen

Die Integration einer Bearbeitungsspindel in eine Maschine umfaßt weit mehr als nur die mechanische Anbindung. Dies umfaßt Luftaufbereitung, Kühlung, Antriebsregler, elektrische Anbindung sowie die Steuerungslogik mit der Maschinensteuerung.

CNC_UP_

Levicron hat in intensiver Arbeit mit verschiedenen Maschinen- und Steuerungsherstellern Pakete entwickelt, um ihre Motorspindeln vollständig in den jeweiligen Maschinentyp zu integrieren. Dies umfaßt zum Beispiel:

  • Spindelflansche und Höhenverstellungen
  • Antriebsregler und -konfiguration
  • Kühler
  • Luftaufbereitung
  • Elektrische Anbindung
  • Sicherheitspakete
  • Maschinenlogik und -ansteuerung

Sprechen Sie uns für Ihre individuelle Spindelintegration an!

Integrationsleistungen von unserer Spindellösungen in Ihr UP-Maschine aus einer Hand

Maschinensteuerungen:

  • Delta Tau
  • UPx

Ausstattung:

  • Werkzeug- und/oder Werkstückspindel
  • Spindelstock
  • Höhen-Feinverstellung (Option)
  • Antriebsregler und -konfiguration
  • Rezirkulationskühler
  • Luftaufbereitung

Arbeiten:

  • Drehencodereinstellung auf Umrichtertyp
  • Mechanische Anbindung
  • Elektrische Anbindung
  • Überwachungen / Sicherheit:
    • Lagerversorgungsdruck
    • Kühlmitteldruck
    • Spannzustand
    • Maschinen-/Spindelfehler
  • Anbindung an die Maschinensteuerung
UP-Kit_s

Maschinenunabhängiger Betrieb unserer Spindellösungen;

Des öfteren möchten Kunden eine Bearbeitungsspindel unabhängig von der Maschine oder für mehrere Maschinen nutzen. Auch hier sind neben einem Kühler und Umrichter eine Luftaufbereitung und Sicherheitsüberwachung notwendig. Levicron bietet hierfür einen autonomen Versorgungsschrank an, der mit der Spindel und dem Kühler verbunden wird, und alle notwendigen Aufgaben wie Drucküberwachungen, Luftfilterung oder Überwachung des Spannzustandes übernimmt.

Ausstattung:

  • Antriebsregler, Standard: LTi ServoOne SO84-20
  • 24V-Netzteil
  • Siemens PLC
  • Druckwächter, Kühlmittel
  • Druckwächter, Lagerversorgung
  • Magnetventile (Werkzeug spannen/lösen)
  • Wartungseinheit mit Filter und Öl-/Wasserabscheider
  • Hauptschalter, Absicherung 32 A, Schütz
  • Betriebszustandsanzeige
  • Spindelstock

Eingänge:

  • AC 400 V
  • Kühlmittel
  • Druckluft
  • Spindelsensorik (Spannzustand / Temperatur)
  • Analog 0-10 V (Drehzahlsteuerung)

Ausgänge:

  • Spindelmotor
  • Spindelsensorik
  • Spindelkühlung Vorlauf
  • Spindelkühlung Rücklauf
  • Spindeldruckluftversorgung
  • Werkzeugspannen / -lösen
  • RJ45 (an Umrichter)
  • RS232 (an PLC)
Verssorgungsschrank

Integrationsleistungen von unserer Spindellösungen in Ihr CNC-Bearbeitungszentrum aus einer Hand

Maschinensteuerungen:

  • Fanuc
  • Heidenhain
  • Siemens
  • Roeders
  • LTi System One

Ausstattung:

  • Werkzeug- und/oder Werkstückspindel
  • Spindelflansch
  • Luftaufbereitung

Arbeiten:

  • Drehencodereinstellung auf Umrichtertyp
  • Mechanische Anbindung
  • Elektrische Anbindung
  • Anbindung an die Maschinensteuerung inkl. Sicherheitsabfragen
CNC_kit