Ultrapräzise Werkstückmotorspindeln

zum Drehen, Flycutten, Positionieren

Ultrapräzision und CNC-Funktionalität zeichnen alle unsere Spindellösungen aus. Mit dem patentierten aerostatischen Lagersystem und unserer Fertigungstechnologie stellen wir unseren Kunden hochdrehende Motorspindelsysteme zur Fertigung von optischen Komponenten und allen anderen hochpräzisen Bauteilen zur Verfügung. Hierzu zählen auch Werkstückspindeln, die mit variabler Werkstückspannung als Drehspindel oder zur genauen Werkstückwinkelpositionierung genutzt werden.

ASD010_F+R

Im Bereich der ultrapräzisen Dreh- oder Werksückspindeln bietet Levicron Lösungen mit marktführenden Tragfähigkeiten, Steifigkeiten und thermischer Stabilität. Daß sich höhere Drehzahl und höhere Steifigkeiten nicht ausschließen zeigen Drehzahlen bis 12.000 Upm bei gleichzeitig höchsten Steifigkeiten auf dem Markt. Eine Rotationstreue (Error-Motion) von unter garantierten und nachgewiesenen 15 nm ermöglicht die sichere und stabile Bearbeitung von zum Beispiel  großen und schweren optischen Komponenten als auch kleinen Linsen bei hohen Drehzahlen.

  • Aerostatisches Lagersystem
  • Gehäuse Ø 175 mm, Flansch Ø D225
  • Planscheibe / Vakuumspannfutter / Nullpunktspannfutter
  • 10.000 Upm (optional: 12.000 Upm)
  • Eisenloser Synchronmotor (6 Nm)
  • 180/200 kg Tragfähigkeit radial/axial
  • 200/250 N/µm Nullpunktsteifigkeit radial/axial
  • Rotationstreue: < 15 nm
  • Durchwärmzeit < 8 Min.