Zubehör

Alles aus einer Hand

Zum Betrieb und Einsatz einer Bearbeitungsspindel sind, neben der Spindel selbst, diverses Zubehör wie Spindelstock, Anschlußkabel, Kühler oder Antriebsregler notwendig.

Um dem Anwender Komponenten anbieten zu können, die miteinander optimal zusammenarbeiten, haben wir über die Zeit ausgesuchte Kernkomponenten zusammengestellt. Diese können wir unseren Kunden als Empfehlung oder aus einer Hand zusammen mit einer Spindellösung anbieten.

Ganz gemäß unseres Mottos: “Ultra-Precision meets Industrial Grade

HSPIC_ASD_225

Kabelsätze

Zu jeder unserer Spindellösung bieten wir passende Kabelsätze mit passender Länge an. Je nach verwendetem Antriebsregler können hierzu auch Motordrosseln und Gegenstecker gehören.

Alternativ stellen wir Ihnen gerne auch die hierzu passenden Bezeichnungen der Gegenstecker und Pinbelegungen zur Verfügung.

Sprechen Sie uns für Ihre richtige Kabellösung an!

cable

Motorfilter

Motorfilter werden aus vielerlei Hinsicht als Standard mit unseren Produkten eingesetzt. Der Antriebsregler generiert eine Sinusform des Stromes nach jeweilig geforderter Feldfrequenz und mittels Pulsweitenmodulierung (PWM) des Zwischenkreises. Je höher die überlagernde PWM-Frequenz ist, umso kleiner sind die Über- und Unterschwinger des PWM-Signals um diesen Sinus und damit auch die Verluste. Ein Motorfilter, richtig abgestimmt, minimiert diese sog. PWM-Verluste und vermindert die Motortemperatur und den Spannungsanstieg mit der Zeit (dU/dT). Neben einer thermisch neutraleren Spindel wird der Motor und insbesondere dessen Wickelköpfe geschont.

Als Motorfilter bieten wir für unsere Werkzeugspindeln ASD-H25, ASD-H25A und ASD-Cx standardmäßig folgende Vorschaltinduktivitäten an:

  • 220 µH, 12 A Ieff für alle Motoren außer “200 V high-torque”
  • 300 µH, 18 A Ieff für Motor “200 V high-torque”

Für unsere Werkstückspindeln ASD-Px bieten wir für ein fast perfektes Sinus-Signal des Stroms statt einer Ausgangsinduktivität auch einen maßgeschneiderten Ausgangs-Sinusfilter an.

Sprechen Sie uns für einen passenden Motorfilter für Ihre Anwendung an!

motorfilter

Antriebsregler

Der richtige Antriebsregler ist das wichtigste Zubehör zur Spindel. Entscheidend ist hier nicht nur Leistung, sondern Robustheit, Signalqualität, PWM-Frequenz, Schnittstellen und Bedienerfreundlichkeit. Nach einer Odysee durch die Welt der Antriebsregler konnten wir mit großem Abstand den LTi ServoOne als beste externe Lösung und Paarung zusammen mit unseren Spindeln finden.

  • Standardumrichter: LTi ServoOne SO84.20
  • Standardoptionen:
    • iPLC
    • HF-Paket
    • TTL-out

Doch unsere Spindeln können durch den Synchronmotor und den 1 VSS SinCos Drehgeber an allen externen Umrichtern betrieben werden, die Synchronmotoren unterstützen. Dies wären:

  • LTi ServoOne Junior
  • Sieb&Meyer SD2S
  • Sieb&Meyer FC72/80
  • KEB F5
  • Copley Xenus (nur AC 200V)

In CNC-Maschinen integrierte Verstärker können wir extern nicht anbieten, da diese nur in Verbindung mit der Maschinensteuerung und über Bussysteme funktionieren. Inbetriebnehmen können wir unsere Werkzeugspindeln jedoch mit folgenden Maschinensteuerungen und Antriebsreglern:

  • Fanuc (α-iSP11, α-iSP11HV)
  • Heidenhain
  • Siemens (6SL3120-1TE21-8AA1, 6SL3120-1TE24-5AA1 u.a.)
SO8AC_BG3

Rezirkulationskühler

Durch den strikt symmetrischen Aufbau unserer Motorspindeln und die hocheffiziente Dünnfilm-Flüssigkeitskühlung sind diese führend in der thermischen Stabilität.

Es ist ersichtlich, daß hier die dementsprechende Kühlertechnologie ihren Beitrag leistet. Für ultrapräzise Bearbeitung, zum Beispiel, ist nicht nur Kühlmitteldruck und -fluß entscheidend, sondern auch eine Kühlhysterese von weniger als 0.1 °C und eine pulsationsfreie Pumpentechnologie.

Für Standard- als auch ultrapräzise Anwendungen haben wir Kühlerlösungen gefunden, die wir unseren Kunden anbieten können.

Sprechen Sie uns an!

Chiller

Spindelstöcke

Zur bevorzugt horizontalen mechanischen Anbindung unserer Spindellösungen bieten wir passende Spindelstöcke an, die sich in einem gewissen Rahmen an verschiedene Achskonfigurationen anpassen lassen. Aus vergütetem Stahl und mit thermisch optimierter Aufstandfläche bieten diese hohe Einspannsteifigkeiten, bei thermisch neutralem Verhalten. Als Standard für unsere ASD-H25, ASD-H25A und ASD-Cx bieten wir (siehe Bild):

  • Spindelstock “112 x 106 x 70”:
    • Aufstell-Lochmuster: 112 x 106 mm
    • Spitzenhöhe: 70 mm

Lochmuster sowie Spitzenhöhe lassen sich auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Sprechen Sie uns hierfür an!

Sollte die Spitzenhöhe kritisch sein, so bieten wir für unseren Standard-Spindelstock eine ultra-flache und steife Höhen-Feinferstellung an (siehe Bild).

HSPIC_ASD_225
Mount2

Spindelflansche

Zur Integration in vertikalen CNC-Bearbeitungszentren ist fast immer ein Spindelflansch notwendig. Als genau, zuverlässig und kostensparend hat sich ein Schrumpfflansch auf dem Spindelgehäuse bewährt, der auf Ihre Bedürfnisse angefertigt werden kann.

Für höhere Stückzahlen kann auch ein Sondergehäuse für jeweiligen Spindeltyp und mit dem dementsprechenden Vorlauf gefertigt werden,

Sprechen Sie uns auf Ihre Bedüfnisse zur mechanischen Anbindung unserer Spindel an!

Flange

Autonomer Versorgungsschrank

Zum maschinenunabhängigen Betrieb unserer Spindellösungen bieten wir Ihnen einen autonomen Versorgungsschrank an, mit Anschluß der Druckluft, eines Kühlers und eines Handbedienteils oder Computers die Spindel steuert und alle sicherheitsrelevanten Dinge wie Lagerluft- oder Spannzustandsüberachung übernimmt.

Entnehmen Sie Details bitte hier oder sprechen Sie uns an.

Verssorgungsschrank